TRICKOLOR FILM goes SRI LANKA

Das ist er: unser erster Filmjob, der ins Ausland führt. Zusammen mit der LICHTBILDARENA begleitet die Kamera von TRICKOLOR FILM für knapp einen Monat das Projekt SRI LANKA – IM REICH DER ELEFANTEN.

TRICKOLOR FILM begleitet Barbara Vetter und Vincent Heiland, deren Töchter Saba und Lola, sowie den Künstler Ralf Schlegel und den singhalesischen Freund Preshadh für knapp einen Monat auf der wunderschönen Tropeninsel Sri Lanka im Indischen Ozean. Dabei soll nicht nur, aber zentral, das Thema „Elefanten“ aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden, von touristischen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und anderen Standpunkten aus. 2018 geht LICHTBILDARENA mit dem mehrjährigen Projekt auf Vortragstour in Deutschland, Österreich und der Schweiz – dabei soll auch eine DVD angeboten werden, zu dessen filmischen Bestandteil nun auch stolz TRICKOLOR FILM zählt.

Seid gespannt, wir halten euch zum Projekt auf dem Laufenden.

TRICKOLOR-FILM_in-Sri-Lanka

Patrick von TRICKOLOR FILM bei Dreharbeiten in Pinnawala, im Herzen Sri Lankas

keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar